125 Jahre
M.A. Flint Hamburg
1870-1995
Die 125jährige Geschichte von Düker Flint

Leitspruch der Vorfahren:

Was kann ein Mann zum Werke tun?
Aus Freude schaffen, mit Sorgen ruhn!
Dem, was er macht, sein Herz zuwenden,
Bescheiden anfangen, mutig enden!
Das andere liegt in anderen Händen!

Dieser Leitspruch ist uns weiterhin Verpflichtung.
Seit fünf Generationen sind die Flints im
Hamburger Hafen als Dienstleister für die
Schifffahrts- und Hafenwirtschaft sowie für den
Wasserbau tätig. Heute leiten Jan und Dirk Flint
den Betrieb, der als „Taucher Flint“ ein Stück
Hamburger Hafen verkörpert.

Die Bergung des im Sommers 1961 nach einer Kollision gesunken Küstenmotoschiffes "Emma Oltmann" (130 BRT) mit Beteiligung von Taucher Flint I und Taucher Flint VI.
Heiner, William, Jan und Dirk Flint (vlnr.)

www.000webhost.com